Street Dance Break Dance - Tanzsportclub Schwarz-Gelb Nidda e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Tanzangebot
Street Dance/ Break Dance
Street Dance
Streetdance ist ein auf der Straße entstandener, improvisierter Tanzstil. Er vereinbart verschiedenste Stile zu neuen aufregenden Moves. Unter Leitung von Maka Gegochkori werden Schritte und Figuren erlernt sowie Choreographien eingeübt. Dabei wird ein kreatives Bewegungsrepertoire aufgebaut und die Entwicklung eines eigenen Tanzstils gefördert.
Sweet Devils ab 9 Jahren
Training: Mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr im DGH Borsdorf
Break Dance
Breakdance ist eine ursprünglich auf der Straße getanzte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx im New York der frühen 1970er Jahre entstanden ist. Getanzt wird zu Popmusik, Funk oder Hip-Hop. Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform, die Tanz und akrobatische Elemente verbindet.
Die Gruppe „We are one“ richtet sich an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Breakdancer / Hiphopper. Geleitet wird sie von Mosyeb Amiri, genannt Ayrick, Casting-Teilnehmer für die Show „Da Supertalent“ und mit seiner Gruppe iranischer Breakdance-Vizemeister.
"We are one" ab 15 Jahren
Training: Montags 18:30 - 19:45 Uhr im BGH Nidda - kleiner Saal
Leitung: Ayrick Amiri
Tanzsportclub Schwarz-Gelb Nidda e.V.
Geschäftsstelle
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt

Tel: 06035 917459
Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt